. .

Archive for Mai, 2011

AVL’s installation architecture

Operating from their warehouse headquarters in the harbour of Rotterdam, the Netherlands, Joep van Lieshout and his team of co-workers brood on new ideas for more mind-blowing objects. Between art, design and architecture, Atelier van Lieshout sends installations into the world. Travelling around the globe, they conjure a smile on the face of people, [...]

read more...

Begin to be a young independent architect – dream or nightmare ?

All young architects want to be independent one day, own his agency and be successful. But today – in this context – it seems to be just a dream. A young French agency from Paris, fresh architectures explain the beginning of this experience which take place since 2005. An interview by Audrey Rocher to fresh [...]

read more...

subsolar – Erstlingswerk dank Europan

Als europäischer Nachwuchs-Wettbewerb für Architektur und Städtebau bietet Europan jungen Architekten regelmäßig die Chance, innovative Ideen für reale Orte zu entwickeln und zu präsentieren. In insgesamt 22 europäischen Ländern werden alle zwei Jahre städtebauliche und architektonische Konzepte erarbeitet und, so beabsichtigt es der Auslober zumindest, auch realisiert. Prämierte Teams erhalten im Idealfall Unterstützung bei der [...]

read more...

Feldspuren

„architektur und urbane strategien“ ist der Untertitel des Büros feld72 aus Wien, das seit 2002 besteht.
Das Kollektiv, das sich schon im Studium kennenlernte, hat es sich zur Aufgabe gemacht, klischeebelastete Orte im urbanen Raum zu untersuchen und ihnen durch kleine Eingriffe einen neuen Sinn zu geben.

read more...